Hansgrohe Triathlon Konstanz am 22.|23.8 2015 abgesagt 

Der Hansgrohe Triathlon in Konstanz, kann in diesem Jahr leider nicht stattfinden. 

Der Veranstalter konnte bezüglich Aufbauzeiten und Ausfallzahlungen keine Einigung mit
den beteiligten Behörden und Schifffahrtsbetrieben erzielen. 
Allen Sportlerinnen und Sportlern, die in Konstanz an den Start gehen wollten, bitten wir um Verständnis.
Wir wünschen noch eine schöne und erfolgreiche Saison!

 

 

Wettkampfdatum:      23.08.2015

 

Startzeiten (vorläufig, die endgültigen Startzeiten werden ca. 4 Wochen vor dem Wettkampf auf der Homepage veröffentlicht)

 

12:35   Startgruppe 1: 2.Bundesliga Herren Sprintdistanz

13:35   Startgruppe 2: Hansgrohe Sprintdistanz

14:45   Startgruppe 3: TEST IT! Triathlon

15:35   Startgruppe 4: Deutsche Meisterschaft Team-Relay Triathlon

 

Zusätzliche Zeit-/Datumsangaben:

Ausgabe der Startunterlagen: Sparkasse Konstanz, Marktstätte 1, 78462 Konstanz

Wettkampfbesprechung:       Volks und TEST IT! Triathlon 20min vor Start am Schwimmeinstieg

2.Bundesliga um                 10:30 Uhr in der Sparkasse

DM Team Relay um           14:30 in der Sparkasse

Check In:                              2.Bundesliga:

Volksdistanz und TEST IT!:

DM Team-Relay:

 

Siegerehrung

2.Bundesliga:                              um 14:30 Uhr

Hansgrohe Sprintdistanz:       um 16:00 Uhr

TEST IT! Triathlon:                  um 16:15 Uhr

Team-Relay DM:                       um 18:15 Uhr

Ort: Im Ziel auf der Marktstätte

 

Meldeschluss:             16.08.2015

Nachmeldung für Volks und TEST IT! Distanzen am Wettkampftag vor Ort bei Verfügbarkeit bis 11:45 Uhr möglich

Für die DM Team-Relay ist eine Nachmeldung nicht möglich.

 

Streckenlänge

 

Die Sprintdistanz der 2. Bundesliga und des Jedermann Triathlons wird über 600m Schwimmen, 20km Rad und einem 5km Lauf absolviert.

 

Die Deutsche Team Relay-Triathlon  Meisterschaft wird als 4er-Staffel mit jeweils 300m Schwimmen, 6km Radfahren und 1,5km Laufen ausgetragen.

 

Der Test It! Triathlon wird über die Distanzen von 300 Meter Schwimmen, 10 Kilometer Radfahren und 2,5 Kilometer Laufen zurückgelegt

 

Austragungsort

Die Veranstaltung findet direkt in der City von Konstanz statt.
Der Start-/Zielbereich und Wechselzone befinden sich auf der Markstätte.

Die Pläne der Strecken und Wechselzonen sind ca. 4 Wochen vor Veranstaltung unter www.triathlon-konstanz.de aufrufbar.

 

 

 

Startunterlagenausgabe

Die Startunterlagenausgabe befindet sich in Sparkasse Konstanz (Marktstätte 1, Konstanz). Geöffnet am Sonntag, 23. August ab 10.30 Uhr bis 13:00 Uhr.

 

Wettkampfbesprechung

Die Wettkampfbesprechung für die Teilnehmer findet direkt vor dem Start im Startbereich statt. Per Mikrofon werden vom Sprecher letzte Informationen mitgeteilt. Die Teilnahme wird jedem Teilnehmer nahegelegt, da die Hinweise für den Wettkampf bindend sind..

 

 

Wertungsklassen

Im Volks und TEST IT! Triathlon gelten folgende Wertungsklassen nach Sportordnung § 9.3 ab Jugend A (Jahrgänge 1989 / 1999) jeweils für Männer und Frauen:

 

Jugend A                   16 + 17 Jahre             Jg. 1998 / 1999

Junioren                    18 + 19 Jahre

Altersklasse 1           20 – 24 Jahre

Altersklasse 2           25 – 29 Jahre

Altersklasse 3           30 – 34 Jahre

Altersklasse 4           35 – 39 Jahre

Senioren 1                 40 – 44 Jahre

Senioren 2                 45 – 49 Jahre

Senioren 3                 50 – 54 Jahre

Senioren 4                 55 – 59 Jahre

Gültig für die Altersklasseneinteilung ist das Jahr, in dem das jeweilige Lebensjahr vollendet wird.

Volks-Staffel
ohne Altersklassenwertung, ab Jahrgang 2001

Deutsche Meisterschaft Team Relay-Triathlon
ohne Altersklassenwertung, ab Jahrgang 1999

 

 

2.Bundesliga

ohne Altersklassenwertung, Meldungen erfolgen über den DTU- Ligabeauftragten Norbert Aulenkamp.

 

Wettkampfmodus

Wettkampfmodus Volks-Triathlon

Kein Teilnehmer, der überrundet wurde, muss aus dem Rennen aussteigen! Die Regel, als Überrundeter nicht bei einem Fahrer/ einer Gruppe aus anderen Runden Windschatten zu fahren, gilt NICHT für den Jedermann.

 

Windschattenfahren ist in der 2. Bundesliga und bei der Team-Relay Deutschen Meisterschaft erlaubt. Bei der Volks-Sprintdistanz und dem TEST IT! Triathlon ist das Windschattenfahren jedoch nicht gestattet.

Wettkampfmodus Volks-Staffel
Eine Volks-Staffel besteht aus 2-3 Teammitgliedern. Bei drei Teammitgliedern übernimmt jeder eine Distanz Entweder Schwimmen, Radeln oder Laufen).

Bei der Staffel bei der zwei Teilnehmer an den Start gehen, dürfen von einem Teilnehmer keine zwei Strecken nacheinander absolviert werden.

Der Disziplinwechsel findet in der Wechselzone statt.  Eine Staffel kann aus Frauen und Männern bestehen.

 

Wettkampfmodus Deutsche Meisterschaft Team Relay-Triathlon in Konstanz 2015

Startvoraussetzungen

Alle Teilnehmer müssen im Besitz eines gültigen Startpasses sein, bitte Startpass bei Startunterlagenausgabe im Original vorlegen.
Alle Teilnehmer einer Mannschaft müssen im Besitz des Erststartrechtes für denselben Verein sein.
(Das Erststartrecht ist auf dem DTU-Startpass vermerkt.)

Wettkampf

Eine Mannschaft besteht aus vier Teilnehmern, zwei Herren, zwei Damen, die in der Reihenfolge Dame, Herr, Dame, Herr starten.
Jeder einzelne Teilnehmer hat einen kompletten Triathlon über die Distanzen 300 Meter Schwimmen, sechs Kilometer Radfahren und 1,5 Kilometer Laufen zurückzulegen.
Die Athletinnen und Athleten werden in einer speziell gekennzeichneten Zone im Bereich des Schwimmstarts ihre Teammitglieder „abklatschen“. Erst nach einer deutlich sichtbaren Berührung darf der Wettkampf fortgeführt werden.

Gewertet wird das Mannschaftsergebnis, d.h. die gemeinsame Wettkampfzeit aller Einzel-Teilnehmer.
Die Zeitnahme erfolgt über alle Einzelwettkämpfe hinweg und wird nicht zwischen den einzelnen Athleten gestoppt.

Gewertet wird das Mannschaftsergebnis, wenn der letzte Athlet eines Teams die Ziellinie überquert.

Grundsätzlich gelten die Bestimmungen der Sportordnung der Deutschen Triathlon Union.

Das Windschattenfahren ist in der 2.Bundesliga und bei der Team-Relay Deutschen Meisterschaft gestattet. Bei Draftingrennen sind die Fahrräder den Bestimmungen DTU-Sportordnung §47 entsprechen.

Bei den Jedermann und TEST IT! Wettkämpfen ist das Windschattenfahren jedoch verboten.

 

 

Wettkampfmodus 2.Bundesliga

 

Für Regularien der 2.Bundesliga siehe http://www.dtu-info.de/footer/regelwerk-ordnungen/ordnungen.html

 

Siegerehrung / Preise

Die Siegerehrung des Hansgrohe Triathlon Konstanz findet auf der Markstätte statt.

Uhrzeit siehe oben.

 

Die Preisübergabe erfolgt nur bei persönlichem Erscheinen.

 

Startgeld

TEST IT! Triathlon                                29€

Hansgrohe-Sprintdistanz                     34€

Hansgrohe-Sprintdistanz Staffel        44€

Bei den TEST IT! Und Volksdistanzen gibt es bei ausreichenden Startplätzen eine Nachmeldung am Wettkampftag gegen einen Aufpreis von 6€.

DM Team-Relay Triathlon     90€

 

 

Duschen

Erlebnisdusche im Dusch-Truck von Hansgrohe.

 

Haftungsausschluss

Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstaltererordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung er-kennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Ausrichters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.“